Suche
  • Andy B.

Im vollen Vertrauen, dass es schon gut kommt!

Nun sind wir in der Tat einen riesigen Schritt weiter in der Planung. Andy hat die Arbeit gekündigt und frönt dem Ferien- und Überstundenabbauen. Das gibt uns nun endlich Zeit und Raum, so quasi als Vollzeitreisevorbereiter zu gelten. Das ist auch nötig, ist doch nicht mehr all zu viel Zeit bis zur vorgesehener Abfahrt. Dennoch haben wir uns eine Woche Auszeit im Berneroberland gegönnt.

Oeschinensee



Und dann war da auch noch etwas Zeit, im Innern von Nelson die vielen Kästen zu neu zu organisieren. Dabei wollte ich einfach mal unsere Wall of fame festhalten. In Kürze werden wir noch die diversen Rako-Boxen in den beiden Stauräumen sortieren.

Wall of fame - oder eine kleine Dokumentation von den letzten grösseren Ferien



Also jetzt nicht vorgreifen: Wir haben uns, wie weiter unten beschrieben, auf ein Abfahrdatum festgelegt. Komme was wolle! Können wir NICHT nach Kanada bleiben wir in Europa. Können wir NICHT nach Europa, bleiben wir in der Schweiz und das solange bis halt die nächsten Schritte wieder möglich sind.

Nun sind wir in der Tat einen riesigen Schritt weiter in der Planung. Andy hat die Arbeit gekündigt und frönt dem Ferien- und Überstundenabbauen. Das gibt uns nun endlich Zeit und Raum, so quasi als Vollzeitreisevorbereiter zu gelten. Das ist auch nötig, ist doch nicht mehr all zu viel Zeit bis zur vorgesehener Abfahrt. Dennoch haben wir uns eine Woche Auszeit im schöneBerneroberland gegönnt.gegönnt.egönnt.gönnt.önnt.nnt.nt.t.ch dem wir diesen oder jenen Broker kontaktierten und auch prompt Antwort erhielten, jedoch meist mit dem Inhalt: machen wir nicht mehr, oder, ja aber nur in Nova Scotia etc...... Auch die bisher angefragten Broker in den USA versichern gerne, aber nur USA und zT zu horrenden Preisen mit kleinen Deckungssummen...


Weiter sind wir dran ein USA-Visum zu erhalten. Gar nicht so simpel.......Und dann sind halt die üblichen Entscheidungen zu treffen die alle kennen die länger weg wollen.


Unsere Planung sieht nun so aus: Mitte März 2022 Abfahrt Nelson in Hamburg. Auf dem Weg dahin den Gastank spülen und auf Gasfreiheit zertifizieren lassen. Rückkehr in die Schweiz. Visum Interview USA-Botschaft in Bern. Wohnung auf unsere Abwesenheit vorbereiten. Flug Zürich - Halifax. Anfangs April 2022 Nelson in Empfang nehmen. Reise.........




86 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Nova Scotia