Suche
  • Andy B.

Planung geht weiter....

Aktualisiert: 10. Dez. 2021


In einigen wenigen Wochen wird Andy das aktive regelmässige Arbeiten gegen Bezahlung aufgeben. Er hat zwar erst auf Ende Februar 2022 gegündigt, also drei Monate vor der regulären Pension, wird aber bereits anfangs November 2021 in den (Un)Ruhestand gehen. Dies ist nur möglich, weil er noch viele Ferientage, eine Menge Mehrzeit und etwas Überzeit kompensiert.


Am vergangenen Sonntag haben wir das Abreisedatum zu unserer grossen Reise festgelegt. Sollen wir es schon sagen? Was meinst Du? Nein? ok, dann lassen wir das noch etwas bei uns.



Die jetztige Idee ist nun folgende: Wir fahren los und wenn (WENN) es möglich ist fahren wir nach Hamburg zum Frachthafen. Dort verschiffen wir Nelson und uns nach Halifax CDN. Da es dort noch etwas gar viel Winter ist werden wir etwas südlich nach New York fahren und unsere Freunde besuchen. Anfangs Mai müsste es möglich sein den Translabrador Highway zu befahren - also wieder in den Norden zurück.... Was dann die weitere Route anbelangt, na ja - wir wollen einfach nach Tuktoyaktuk am Eismeer als unseren nördlichen Punkt der Reise.


Können wir nicht mit dem Frachtschiff mitfahren, so wird Nelson alleine nach Halifax fahren und wir fliegen hinter her. Die jetztige COVID-Situation erlaubt immer noch nur wage Planungen und ermöglicht uns sehr flexibel zu denken und das erst noch in Varianten. Es bleibt spannend!

167 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Nova Scotia